Was mache ich, wenn ich meine Uniformjacke nicht mehr benötige… ?


RICHTIG !  …  zurückgeben  😉

 

Liebe Schützenbrüder und Gönner,

die Kleiderwarte unserer drei Kompanien sind auf der Suche nach nicht mehr benötigten Uniformjacken!

Wenn jemand weiß, ob er oder jemand anderes noch eine Schützenjacke im Schrank hängen hat und diese nicht mehr benötigt, da er nicht mehr mitmarschieren möchte bzw. diese auch auf Schützenfest auf der Halle/Platz oder anderen Veranstaltungen der Bruderschaft nicht mehr anzieht, darf sich gerne bei den jeweiligen Kleiderwarten der Kompanien melden.

Dies betrifft auch besonders ehemalige Schützenbrüder, welche aus der Schützenbruderschaft/Kompanie ausgetreten sind und somit die Jacke noch ahnungslos im Schrank hängen haben oder auch Angehörige von bereits verstorbenen Schützenbrüder, die nicht wissen, was sie mit den alten Uniformen machen sollen!

Da die Kompanien einen starken Zulauf an Jungmarschierern verzeichnen und die Mitgliederzahl der Schützenbruderschaft stetig wächst, würden sich unsere neuen Mitglieder über eine passende Uniform sehr freuen! Auch die Kassenlage der Kompanien würde somit entlastet, da keine neuen Uniformjacken angeschafft werden müssten.

Ferner sind die Kleiderwarte auch immer bestrebt nicht mehr benötigte Schützenhüte und/oder Schützenkrawatten zu erlangen.


Ansprechpartner / Kleiderfachwarte sind:

 

1. Kompanie:

Stefan Kettler
Tel.:  0170-2111022

2. Kompanie:

Julian Schulte
Tel.:  0171-7861566

3. Kompanie:

Dominik Schwefer
Tel.:  0160-96695384

 

Zusatz:

Es handelt bei den o.a. gesuchten Uniformjacken, um solche, welche seinerzeit auch von den Kompanien angeschafft wurden.

Da es auch Schützenjacken gibt, welche privat angeschafft wurden, würden sich die Kleiderwarte auch über die Spende einer solchen freuen, falls diese nicht mehr benötigt würden.

HORRIDO

 

Schreibe einen Kommentar