Welcome to the „Küppelmountainparty“ — Freienohler BERGFEST 2019

Wir wär`s mit nem kleinen „Spaziergang“ zu unserem winterlichen Freienohler Schützenfest – Das BERGFEST 2019 steht in den Startlöchern:

I bims: „Tief im Sauerland“, wo „der Mond scheint so helle“, da „ging ich einmal spazieren“, „mit grüner Jacke und grünem Hut“ und „kehrte einst zur Heimat wieder“. „Ich war ein freier Wildbretschütz“ und traf „den Jäger aus Kurpfalz“. „Wir schossen zusammen den Hirsch im wilden Forst“. „Im grünen Wald“ „rauschte von den Bergen ein Wasser“, wo wir das „Donau-Lied“ anstimmten. „So schön, schön war die Zeit“. Aus dem „schönen Westerwald“ kam unser „Omma, mit welcher wir spazieren gingen“. Plötzlich „saßen wir am langen, langen Tisch“ und fanden „Haare im Salat“. Ein„Orgelmann“ und ein „Pfannenflicker“ gesellten sich zu uns. Us Omma häwwe seggt „Mömme ussere Krägge is daut“! „Waidmansheil“ und auf einmal „kribbelte und krabbelte es im Busch herum, wir glaubten es wäre Napoleon“. Falsch: Es waren das „Lieschen, Lieschen“, die „Schützenliesel“ und der „Franz, mit welchen wir zur Vogelwiese gingen“. „Dort wollten wir so gern einen haben“ und sangen alle gemeinsam das „Freienohler Lied“!!!

Und die Moral von der Geschicht: „Aber eins, aber eins, das bleibt bestehn, unser aller FREIENOHL, wird niemals untergehn.“

Nächste Woche ist es nun endlich soweit und das warten hat ein Ende 🙂
Wir stecken in den letzten Vorbereitungen und freuen uns auf einen genialen Abend mit euch…

Hier findet ihr nochmal alle Informationen rund ums Fest:
http://schuetzen-freienohl.de/bergfest-2019-die-haelfte-bis-schuefe-ist-rum-das-heisst-feiern

Euer Vorstand und Beirat
St. Nikolaus Schützenbruderschaft 1702 e.V. Freienohl